Lemrissturm

Der Lemrissturm ist nicht wirklich ein Baum, sondern eine riesige Nadel aus organischem Pf lanzenstoff, die sich Hunderte von Metern in den Himmel erhebt. Die fast senkrechten Außenseiten sind mit einer armdicken Hülle aus Ranken bedeckt, und das Innere besteht aus gebogenen und gef lochtenen Holzstämmen, die wie eine endlose Kaskaden auseinander sprießen. Inmitten der Äste nisten und vermehren sich Vögel und Nagetiere, deren Rufe im nahegelegenen Flegelwald widerhallen und sich gelegentlich mit dem Kreischen von etwas Größerem vermischen. Manche glauben zwar, der Turm sei ein keimender Ableger des Weltenbaums, doch bleibt sein wirklicher Ursprung unbekannt.

Lemrissturm

Das Erwachen der Runenherrscher Lampshader