Liebfrauenlicht

Das Liebfrauenlicht, das bedenklich nahe am der Spitze einer felsigen Landzunge steht, ist das erste, was ein Seemann aus dem Süden von Varisia erblickt. Der riesige Leuchtturm aus Stein ist beinahe 60 Meter hoch und geformt wie eine sinnliche Frau in einem wallenden Kleid, das eine Brust freilässt, während ihre rechte Hand einen Stab hochhält, der in regelmäßigen Abstand einen hellen Lichtstrahl aufs Meer hinaus sendet. Am Fuße der Statue gibt es eine gigantische, seltsame Klapptür, die vermutlich ins Inneredes Leuchtturms führt. Jedoch weiß man von niemandem, der sie in jüngster Zeit geöffnet hätte.

Liebfrauenlicht

Das Erwachen der Runenherrscher Lampshader