Skothasee

Dieser See wird von den einheimischen Hügelriesen als heilig erachtet, und sie gehen nur zu Bestattungen an diesen Ort. Wenn einer der Ihren stirbt, wird er auf einen Kahn gelegt, der angezündet und ins Wasser geschoben wird, auf dass die Seele des Toten sich denen seiner Vorfahren auf der geheimnisvollen Insel in der Mitte des Sees anschließen möge. Die Riesen sind Außenstehenden nicht sonderlich wohlgesonnen. Sollte jemand dennoch im See tauchen, würde er sehen, dass der Grund mit einer hohen Schicht aus Riesenknochen bedeckt ist.

Skothasee

Das Erwachen der Runenherrscher Lampshader